JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Lizenzvereinbarung für lizenzfreie Bilder (royalty-free)

Diese Vereinbarung kommt zwischen dem Käufer (nachstehend: „Lizenznehmer“) und Kessler Medien, Andreas Kessler (nachstehend: „Kessler Medien“) zustande.
Der Lizenznehmer akzeptiert mit dem Öffnen der CD-Verpackung oder der Trennung des Produktsiegels oder dem Herunterladen eines Bildes von unserer Website die nachfolgenden Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung.

1. Vertragsgegenstand


Der Vertragsgegenstand umfaßt alle auf unseren Katalogen und CD-Roms/DVDs enthaltenen und im Internet angebotenen lizenzfreien Bilder. Alle in diesem Werk enthaltenen lizenzfreien Bilder unterliegen dem urheberrechtlichen Schutz.

2. Nutzungsrecht /Lizenzierung


2.1. Mit der Bezahlung des Kaufpreises wird Ihnen das nicht-exklusive, nicht-übertragbare, weltweite, zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht am fotografischen Urheberrecht übertragen.
Alle lizenzfreien Bilder dürfen weltweit ohne zeitliche Begrenzung und beliebig oft zu den folgenden Zwecken verwendet werden:
- Präsentationen, Displays für Messen und Schaufensterdekorationen, Bedrucken von Leinwänden und Tapeten, ...
- Broschüren, Flyer, Kataloge, Magazintitel und Innenseiten, Buchumschläge und Innenseiten, Produktverpackungen, ...
- Multimedia-Anwendungen einschließlich Web-Design, Online-, Fernseh- oder sonstige Ausstrahlungen, Bildschirmschoner, ...

Folgende Einschränkungen sind jedoch zu beachten:
- Für Merchandising-Produkte wie z.B. Postkarten, Kalender, Puzzle nur nach vorheriger schriftlicher Sondervereinbarung
- Für Social-Media nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung
- Die Weitergabe an Bildarchive, Bilddatenbanken oder Bildagenturen zu deren gewerblicher Vermarktung ist unzulässig.
- Die Bereitstellung zum Fernladen der Bilder im Internet ist nur dann zulässig, wenn die Bilder lediglich als Illustration, aber nicht als Bildquelle zum Fernladen dienen.
- Die Anfertigung von Kopien der CDs/DVDs ist unzulässig.

2.2. Die Weitergabe an Dritte Personen ist ohne schriftliche Genehmigung von Kessler Medien nicht gestattet. Gleiches gilt für die Vergabe von Unterlizenzen oder sonstigen Nutzungsrechten.
2.3. Technische Veränderungen der Bilder wie z.B. Fotocomposing, Vergrößerungen, Verkleinerungen, Wiedergabe von Bildausschnitten oder farbliche Modifikationen sind zulässig. Folgende Einschränkungen sind hierbei jedoch zu berücksichtigen:
- Strikt untersagt ist jegliche Veränderung/Verfälschung und/oder Verwendung von Personen und Produktmotiven derart, wenn diese auf irgendeine Art und Weise in negativem Kontext, für ehrverletzende, sex-bezogene (hierunter fallen auch die Thematiken „AIDS“ und „Kondom“), politische oder extrem meinungsbildende Zwecke eingebunden oder damit in Verbindung gebracht werden.
- Auch die Veränderung/Verfälschung und/oder Verwendung von Personen und Produktmotiven im Zusammenhang mit politischen Parteien oder politischen Gruppen, sowie Sekten, sektenähnlichen Verbindungen und deren Interessen ist untersagt.
Für jede Verletzung der unter 2.1. – 2.3. genannten Bestimmungen gilt eine Vertragsstrafe in Höhe von EUR 500,- je Verstoß als vereinbart.

3. Urhebernennung


Als Urheber muss bei Publikationen, bei denen eine Urhebernennung üblich ist (z.B. redaktionelle Verwendung, Social-Media), als Bildnachweis im Impressum oder beim Bild stehend Kesslerimages aufgeführt werden.

4. Haftung


Grundsätzlich wird nur das Nutzungsrecht am fotografischen Urheberrecht übertragen. Dies gilt insbesondere für Bildvorlagen, die vom Inhalt her einem weiteren Urheberschutz unterliegen. Kessler Medien übernimmt keinerlei Haftung für die Verletzung von Urheberrechten Dritter (Markenrechte, eingetragene Handelsnamen, geschützte Produkte, Designs, Architektur etc.). Der Käufer verpflichtet sich, benötigte Veröffentlichungsgenehmigungen selbst einzuholen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, Kessler Medien hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Sollte Kessler Medien aus irgendeinem Rechtsgrund haftbar sein, so ist die Haftungshöhe auf die Höhe der Lizenzgebühr beschränkt.

5. Schadensersatz bei Vertragsverletzung


Der Lizenznehmer hat die Bestimmungen des Urheberrechts, des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), das Markenzeichen- und das Gebrauchsmustergesetz zu berücksichtigen. Bei Verletzung dieser Gesetze durch den Gebrauch der Bilder trägt der Lizenznehmer die alleinige Verantwortung. Er haftet Kessler Medien für den hieraus entstandenen Schaden, unabhängig von der vereinbarten Vertragsstrafe.

6. Gewährleistungen


6.1. Dieses Werk wurde nach strengen Qualitätskriterien zusammengestellt und mit größter Sorgfalt entwickelt und produziert. Kessler Medien garantiert den einwandfreien Zustand der gelieferten Ware. Beschädigte Lieferungen werden ersetzt, falls auftretende Mängel innerhalb von 14 Tagen nach Erwerb der Lieferung erhoben werden. Für einzelne inhaltliche oder technische Fehler kann Kessler Medien keine Haftung übernehmen. Ebenso kann Kessler Medien die auf einen bestimmten Zweck gerichtete Eignung der Vertragsgegenstände nicht garantieren. Insbesondere wird keine Haftung für Kosten und Ansprüche übernommen, die sich direkt oder indirekt aus der Anwendung der CD-ROM/ DVD ergeben. Kessler Medien haftet für Folgeschäden nur dann, wenn ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.
6.2. Der Käufer hat die CDs/DVDs sowie das dazugehörige Begleitmaterial unverzüglich nach Empfang zu untersuchen und feststellbare Mängel hinsichtlich Lieferumfang und Beschaffenheit Kessler Medien unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, wenn der Lizenznehmer offene und verdeckte Mängel nicht innerhalb von 14 Tagen nach Entdeckung rügt. Mängelrügen werden nur berücksichtigt, wenn der Lizenznehmer Kessler Medien die Gelegenheit gibt, die Berechtigung von Beanstandungen zu überprüfen, anderenfalls gilt das Produkt als vorbehaltlos genehmigt. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche wird auf ein Jahr verkürzt.
6.3. Bei Vorliegen von Mängeln liefert Kessler Medien Ersatz. Für den Fall, dass aus urheberrechtlichen oder sonstigen Gründen einzelne Bilder aus der Kollektion zu entnehmen sind, erhält der Lizenznehmer Ersatzbilder zu den gleichen Themen, ohne dass sich der Lizenznehmer auf Mängel am Gesamtwerk berufen könnte.
6.4. Im Falle des Fehlschlagens der Nachbesserung ist der Lizenznehmer berechtigt, nach seiner Wahl den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Darüber hinausgehende Gewährleistungsansprüche, insbesondere Schadenersatz, auch für etwaige Folgeschäden, sind ausgeschlossen.
6.5. Eine Gewährleistung ist ausgeschlossen bei Schäden oder Fehlern durch Gewalt, höhere Gewalt und mechanische Beschädigungen, die nicht auf Fabrikationsursachen zurückzuführen sind.
6.6. Weitere Ansprüche des Lizenznehmers sind, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen, dies gilt insbesondere für Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind.
6.7. Unbeschadet der vorstehenden Bedingungen haftet Kessler Medien nur bis zur Höhe des Warenwerts.

7. Anwendungstechnische Hinweise


Anwendungstechnische Hinweise geben wir nach bestem Wissen aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen. Alle Angaben und Auskünfte über Eignung und Anwendung unserer Medien befreien den Käufer nicht vor eigenen Prüfungen und Untersuchungen; sie sind unverbindlich und stellen insbesondere keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar. Für die Beachtung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften bei Verwendung unserer Medien ist der Lizenznehmer verantwortlich. Sollte gleichwohl im Hinblick auf anwendungstechnische Hinweise eine Haftung des Verkäufers in Betracht kommen, so beschränkt sie sich auf den Wert der von uns gelieferten Waren.

8. Beendigung des Lizenzvertrages


Die in diesem Vertrag enthaltene Lizenz wird ohne Ankündigung von Kessler Medien aufgehoben, wenn Sie die Bestimmungen dieses Vertrages nicht einhalten. Nach Aufhebung der Lizenz müssen Sie sofort die Verwendung der Bilder einstellen.

9. Schutzrechte


Sie erkennen die Rechte von Kessler Medien an dem Produkt (Urheberrechte, Warenzeichen, geistiges Eigentum) uneingeschränkt an. Sie verpflichten sich, diese Rechte zu wahren und alle Schritte zu unternehmen, um Beeinträchtigungen oder Verletzungen dieser Rechte durch Dritte, soweit diese durch Sie oder über Sie in den Besitz des Produktes gelangt sind, zu unterbinden und zu verfolgen.

10. Recht und Gerichtsstand


Für diesen Lizenzvertrag findet allein das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Saarbrücken. Auch bei Lieferungen ins Ausland gilt deutsches Recht als vereinbart. Sollte eine Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung nichtig sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Kessler Medien, Andreas Kessler, Winterbergstraße 16, 66119 Saarbrücken, Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 635512
Email: office@kesslerimages.com
www.kesslerimages.com
Stand: 02.04.2014
CD/DVD Information
Schnellsuche